Verfolgen Sie aktuelle Themen der Ganerben Schule Bönnigheim
Schulobst

Schulobst

Jede Woche bekommen wir frisches Obst in die Schule geliefert, um gesund in den Tag zu starten.
Vielen Dank hierbei an unsere Sponsoren!
Die Fahrradausbildung hat gestartet

Die Fahrradausbildung hat gestartet

Seit letzter Woche haben die 4. Klässler mit ihrer Fahrradausbilung begonnen.
Bereits der erste Tag war ein voller Erfolg und hat sehr viel Spaß gemacht. Die nächsten Übungseinheiten können kommen

Die Ganerbenschule Bönnigheim ist eine Grund- und Werkrealschule.

Die Ganerbenschule ist Teil des Schulzentrums Bönnigheim, zu welchem noch die Sophie-La Roche-Realschule und das Alfred-Amann-Gymnasium gehören. Die Ganerbenschule besuchen insgesamt 306 SchülerInnen. Davon 260 Schülerinnen und Schüler die Grundschule und 46 die Werkrealschule. Die Ganerbenschule besuchen Schüler aus Bönnigheim, den Ortsteilen Hohenstein, Schloßfeld und Hofen sowie den Nachbargemeinden Erligheim, Kirchheim, Löchgau, Walheim, Cleebronn u. Botenheim.

In der Grundschule verteilen sich die Schülerinnen und Schüler auf die Schillerschule (5 Klassen) mit insgesamt 188 Schülerinnen und Schülern und auf das Ganerbengebäude (6 Klassen) mit derzeit 61 Schülerinnen und Schülern. Die bedarfsorientierte Betreuung ist in der Schillerschule untergebracht.

Die Werkrealschule ist in den letzten beiden Klassenstufen 8 und 9 einzügig. Die Klasse 9 kooperiert mit einer Außenklasse der Paul-Aldinger-Schule.

Termine & Ankündigungen

10 September

Erster Schultag nach den Sommerferien

alle ansehen

Unsere Kooperationspartner

Bei der Umsetzung von Leitbild und Bildungskonzepten der Ganerbenschule sind Kooperationspartner wichtige Impulsgeber und erweitern und vertiefen das schulische Erfahrungs-und Lernspektrum. Die positive Wirkung der Kooperation durchdringt viele unterschiedliche Bereiche unserer gesamtschulischen Arbeit. Deshalb sind unsere Kooperationspartner stabile Größen des Schullebens und für unsere tägliche Arbeit nicht mehr wegzudenken.

mehr erfahren